Vorwort

Diese Website bietet eine Übersicht über das künstlerische Werk von Thomas Bachler. Der dazugehörige Text ist im Herbst 2013 entstanden, die Grundlage dafür boten die zahlreichen Interviews, die ich im selben Zeitraum mit dem Künstler geführt hatte. Die pessimistische Stimmung, in der sich der Künstler in dieser Zeit befand, ist seinen Kommentaren zur Kunst sowie zum eigenen Werk durchaus anzumerken  doch wollte ich seine Äusserungen nicht überarbeiten, um die Authentizität nicht zu beeinträchtigen. Glücklicherweise hat er sich umfassend erholt, widmet sich wieder mit frischen Kräften der Kunst, der Fotografie und der Literatur.

Karl Gustav Forsman
Dresden, Stockholm,  2014

 

workshop